• Von A bis Z.

    Kleines Lexikon des Verwaltungsrechts


Baugenehmigung

Eine Baugenehmigung ist ein Verwaltungsakt, mit dem festgestellt wird, dass ein Bauvorhaben den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entspricht, die im Baugenehmigungsverfahren geprüft wurden. Mit der Baugenehmigung ist regelmäßig zugleich die Baufreigabe verbunden, also das Recht, ein Bauvorhaben zu verwirklichen.

2017-12-18T16:21:57+00:0018. Dezember 2017|