Wasserrecht

2017-12-18T16:22:04+00:0018. Dezember 2017|

Zum Wasserrecht als Gebiet des Umweltrechts gehören alle Vorschriften, die das Grundwasser sowie Oberflächengewässer betreffen. Kernbestimmungen regelt auf Bundesebene das Wasserhaushaltsgesetz (WHG – https://www.gesetze-im-internet.de/whg_2009/WHG.pdf), das mittlerweile maßgeblich durch die Vorschriften der Wasserrahmenrichtlinie (Richtlinie 2000/60/EG – http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32000L0060&from=DE) geprägt werden.