Logo Baumann Rechtsanwälte Würzburg Leipzig
Logo 2 Baumann Rechtsanwälte Würzburg Leipzig

Geplante Tötung von Fischottern an Oberpfälzer Fischteichen untersagt

Das Verwaltungsgericht Regensburg (VG) hat mit 3 Urteilen vom heutigen Tage mehrere Bescheide der Regierung der Oberpfalz aufgehoben, mit denen ein Fangen mittels Fallen und anschließendes Töten von bis zu 3 männlichen Fischottern an jeweils 3 oberpfälzischen Fischteichen zugelassen worden war. Weibchen sollten wieder frei gelassen werden. Hiergegen hatte u.a. der BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) vertreten durch die Kanzlei Baumann Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB (Würzburg/Leipzig/Hannover) geklagt. Das VG folgte den seitens BN vorgebrachten Kernargumenten vollumfänglich und begründete die Aufhebung der Genehmigungen heute mündlich insbesondere damit, dass in die genehmigten Fallen auch weibliche Fischotter und Jungtiere gelangen würden und damit [...]

2021-10-30T10:54:38+02:0027. August 2021|

Ist Klimaschutz ein Grundrecht? – Dr. Franziska Heß im Podcast-Interview mit Zwei im Treibhaus

Als eine der beteiligten Anwältinnen der erfolgreichen Klimaklage und Expertin im Umweltrecht war Frau Dr. Heß im August 2021 zum Podcast-Interview „Zwei im Treibhaus“ geladen. Zum Thema „Das Verfassungsgerichtsurteil - Ist Klimaschutz jetzt ein Grundrecht?“ stellte sich die Rechtsanwältin diverser Klimaschutzfragen. Den Podcast gibt es zum Beispiel hier: www.podcast.de

2022-02-22T14:51:21+01:008. August 2021|
Nach oben